Wie erfolgt die An- und Abmeldung am GfK-Meter?

Die An- und Abmeldung der fernsehenden Personen am GfK-Meter funktioniert schnell und einfach, so dass Panelteilnehmer nicht beim Fernsehen gestört werden.

Sollten Sie bereits am Fernsehforschungspanel teilnehmen, finden Sie detaillierte Informationen zur An- und Abmeldung in der Bedienungsanleitung, die Sie bei der Installation vom GfK-Techniker erhalten haben. 

An- und Abmeldung am GfK-Meter

Nach dem Einschalten des Fernsehgerätes melden sich alle Personen, die gerade fernsehen, durch Drücken ihrer jeweiligen Personentaste auf der Fernbedienung des GfK-Meters an (z. B. Taste A).
Jede weitere Person im Haushalt, die hinzukommt und fernsieht, muss sich ebenfalls mit der eigenen Personentaste anmelden (z. B. Taste B).

Die Abmeldung erfolgt – wie auch die Anmeldung – durch Drücken der jeweiligen Personentaste und zwar sobald eine Person nicht mehr fernsieht.

Auch Gäste, die zu Besuch sind und fernsehen, werden am GfK-Meter an- und abgemeldet. Dabei werden jeweils das Geschlecht und das Alter der einzelnen Gäste eingegeben.

Abmeldung beim Ausschalten des Fernsehgerätes

Beim Ausschalten des Fernsehgerätes erfolgt die Abmeldung aller angemeldeten Personen automatisch. 

»Einfache An- und Abmeldung am GfK-Meter.

Per Knopfdruck auf der Fernbedienung des GfK-Meters.«